about + ausstellungen

Teena Leitow

Christina Leitow, alias Teena, absolvierte an der Leuphana Universität in Lüneburg das Studium der Angewandten Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Sprache & Kommunikation, Medien- & Öffentlichkeitsarbeit und Kunst. Ihre Magisterarbeit widmete sie der Bedeutung von Kitsch in der Kunst des 20. Jahrhunderts.

12 Jahre lang hat die Kulturwissenschaftlerin und Künstlerin in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation sowie Projektleitung Ausstellungen und Events für das Magazin Stern und Gruner + Jahr, Europas größten Zeitschriftenverlag, gearbeitet.

Seit 2010 ist Teena tätig als freischaffende Künstlerin.

„Ein Spiel mit ernsten Problemen, das ist Kunst.“

Kurt Schwitters (*20. 6. 1887 – † 8. 1. 1948)

Upcycling-Kunst, objekthafte Collagen, Assemblagen, Mixedmedia-Art

Teena ist inspiriert vom Leben, von Reisen, Surrealismus, Dada, Pop- & Kitsch-Art und setzt sich in dieser Tradition in ihrer Kunst humorvoll und zeitkritisch mit Alltags- und Hochkultur auseinander. Sie findet und sammelt überall Zeitdokumente. Der nachhaltige Verwertungsprozess ist ihr dabei besonders wichtig.

Zeitschriften, Zeitungen, Tapeten, Flyer, Briefmarken, Oblaten usw., die sie zerschneidet, zerreißt, zusammenfügt und so ganz neue Sichtweisen schafft. Auch Gegenstände aus eigenem Fundus oder Fundstücke aus der Natur und vom Flohmarkt werden verarbeitet.

Seit 2017 arbeitet Teena Leitow in ihrem neuen atelier acht in 21244 Buchholz-Trelde.

Nach Vereinbarung können Interessierte die Atelier-Ausstellung und das Archiv anschauen.

Eine kleine Auswahl der freien Arbeiten wird hier online präsentiert.

Die Preise der Werke sind inklusive 7 % USt + Versand in Deutschland.

Andere Länder: entsprechender Portoaufpreis.

Auch Auftragsarbeiten nimmt die Künstlerin gern entgegen.

NEU: kunstgutschein

Minikunst-Abo

Kontakt: teena(at)kulturplaneten.de

 

AUSSTELLUNGEN 2018:

Die Brocanterie

Französischer Samstag

29. September 2018

10 – 14 Uhr

Frankreich, Französischer Samstag, Die Brocanterie, atelier acht, Teena Leitow, Mixedmediaart, assemblageart, Objekte, Fundstücke, alt und neu, Möbel, Besonderes
Land of the artichoke sun II + III © Teena Leitow

atelier(n)acht

Samstag, den 9. Juni 2018 // 19 bis 23 Uhr

Kunst, Kultur, Design, Nordheide, Atelier, Ausstellung, Teena Leitow
atelier (n)acht 9. Juni 2018 19 – 23 Uhr – Kunst, Design, Unikate Besonderes für Haus & Garten Gastaussteller: Steffi de Vries, catsonasofa: Upcycling-Design und -Mode

 

5. – 29. April 2018, Twitter Art Exhibition 2018

Strathnairn Arts, Canberra, Australia

 

1. Mai 2018 //  11 bis 17 Uhr

offenes atelier im Rahmen von heidekultour

 

10. März 2018 // 19 bis 23 Uhr

atelier(n)acht

Gastaussteller: Steffi de Vries, catsonasofa, Upcycling-Mode und Accessoires

 

Rückblick Ausstellungen (eine kleine Auswahl):

  • arm + sexy, Berlin
  • Die Weingaleristen, Hamburg
  • Kunststätte Bossard, Jesteburg
  • Kunstraum schräg und gut, Jesteburg
  • Stratford ArtHouse , Stratford upon Avon, UK
  • Trygve Lie Gallery, New York, USA
  • Quartier feine Künste, Lübeck
Teena Leitow, Hamburger Abendblatt, Ausstellung, Hamburg, Die Weingaleristen
*Das wilde Leben* Einzel-Ausstellung bei „Die Weingaleristen“, Hamburg im Rahmen des „Drunter & Drüber Kulturfestival Neustadt“ 2013

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s